Ende der externen Schießwettstreite 2014 - Ergebnisse im KK-Schießen

Mit dem Erlangen des Döreps-Pokal, organisiert durch die Raerener Schützen auf dem Schießstand Flög in Hauset, endete auch die diesjährige Saison der auswärtigen Schießwettstreite.

Die Asteneter Schützen nahmen an 13 externen Schießwettstreiten mit insgesamt 41 Gruppen zu jeweils 4 Schützen teil. Dabei konnten sie auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, erzielten sie doch 10 mal 24/24 Treffer mit jeweils 4 Zentren und 5 mal 23/24 Treffer. (Für weitere Details, siehe Ergebnisse).

Jérôme Oestreich neuer Schützenkönig und Levin Hilligsmann neuer Prinz der Asteneter Schützen

Jedes Jahr ermitteln die Asteneter Schützen traditionsgemäß am Kirmessonntag ihren König und ihren Prinzen und darüber hinaus auch noch den Gästekönig. In diesem Jahr war das Interesse besonders groß, denn es hatte sich bereits eine große Anzahl Gäste eingefunden, als die Schützen im Festzug das Gelände betraten.

Kirmes in Astenet im Zeichen der WM 2014 in Brasilien - Programm

Da in diesem Jahr die WM in Brasilien stattfindet und die "Roten Teufel" sich ja bekanntlich mit hervorragenden Ergebnissen qualifiziert haben, werden die Veranstaltungen der diesjährigen Kirmes ganz unter dem Motto "Brasilien WM 2014" stattfinden.

PROGRAMM:

Jérôme Oestreich zum dritten Mal in Folge Jahresmeister im Flachbahnschießen

Da konnte sich unser Schützenbruder Jérôme nun bereits zum dritten mal in Folge die Jahresmeisterschaft mit einem doch deutlichen Punktevorsprung auf den zweiten, dem neuen Flachbahnschießmeister Philippe Ortmann, sichern.

Jérôme hat sich nun zum Ziel gesetzt, den Rekord von Didier Loyens zu brechen, der es bisher als einzigster schaffte, die  Jahresmeisterschaft fünf Mal hintereinander zu gewinnen.

2. Luftgewehrturnier in Astenet vom 7. bis 10. Jan 2014 - Ergebnisse

In diesem Jahr wurde erstmals das "Johanneskreuz" ausgeschossen an dem alle Schützen, die 6/6 Treffer mit Zentrum erzielt hatten, egal ob  Jungschütze, Dame oder Herr, teilnehmen konnten. Jeder Schütze kann dieses schöne Silberkreuz nur einmal gewinnen. Insgesamt hatten 20 Vereine an dem Schießwettstreit teilgenommen.
Ergebnisse:

Inhalt abgleichen