Coronakrise - Getroffene Maßnahmen

Bedingt durch die Coronakrise sehen wir uns leider gezwungen, die diversen Schießaktivitäten sowohl unter freiem Himmel wie im geschlossenen Schießstand, vorläufig bis Ende Juni 2020 auszusetzen. Diese Maßnahme wirft natürlich den gesamten Schießplan 2020 über Hauf, wodurch der Vorstand sich aller Voraussicht nach gezwungen sieht, in diesem Jahr keinen "Jahresmeister" zu krönen. Weitere Einzelheiten hierzu werden folgen soblad sie mir vorliegen.

Auch die gesellschaftlichen Aktivitäten sind bis auf Weiteres eingestellt. Hier sahen wir uns veranlasst, die im Mai stattfindende Kirmesveranstaltung für dieses Jahr zu streichen. Gleiches betrifft - bis zur Aufhebeung der Einschränkungsmaßnahmen durch die Regierung - auch den sonntäglichen Frühschoppen wie auch die Vermietungen.

Nähere Auskünfte hierzu erteilt gerne unser Vereinswirt, Stefan Weber, der unter der Rufnummer +32 460 95 25 62 zu erreichen ist.

Ansonsten auch hier unser Ratschlag: bleibt zuhause, bleibt gesund!